Filtertechnik

centervortex_small_2

Center Vortex

 

Pumpentechnik

sequence

Sequence Schwerkraftpumpen

 

Gestaltungs-
elemente

rankei-th

Steinlaternen:
z.B. Rankei ca. 50cm

Teichbrücken

bmithandl1-th

Brücke mit einseitigem Handlauf (Tau)

bridge_ohandl-th

Brücke ohne Handlauf

Schwimm- und Koiteiche

Schwimm- und Badeteiche liegen im Trend

Der eigene Schwimmteich im Garten - das Lebensgefühl der besonderen Art und der Traum vieler Gartenbesitzer.

 

Der Schwimmteich

Wasser übt seit jeher einen magischen Reiz auf die Menschen aus. Wie kein anderes Element fördert es Gesundheit und Entspannung, bietet Anregung und Erfrischung.
Der eigene Schwimmteich bietet Ihnen all das - und noch viel mehr.
In der letzten Zeit werden Schwimmteiche immer häufiger gebaut. Viele Bauherren geben dem Schwimmteich den Vorzug vor einem klassischen Pool.

Doch warum?
Ein Swimmingpool braucht Pflege. Er muss regelmäßig gereinigt werden, um das Anlagern von Algen und Bakterien zu verhindern. Aus dem selben Grund muss Chlor und andere Chemikalien dem Wasser beigemengt werden. Durch das nicht Vorhandensein von Bakterien ist der Filteraufwand im Verhältnis hoch.


Bei einem naturnahen Schwimmteich wird auf Chemikalien komplett verzichtet. Das Vorhandensein von Nährstoffabbauenden Bakterien ist sogar erwünscht und wird entsprechend gefördert. Wasserpflanzen in der Flachwasserzone, der sogenannten Regenerationszone,  tragen einen erheblichen Teil zur Wasseraufbereitung bei.
Durch eine entsprechende Bepflanzung im Flachwasser- und Uferbereich passt sich der Schwimmteich nahtlos in den umgebenden Garten ein.
Gerade weil Allergien immer weiter auf dem Vormarsch sind, ist der Bau eines Schwimmteiches, der sich soweit möglich an seinem natürlichen Vorbild orientiert, angebracht. Auch wirtschaftlicher Sicht ist er einem Swimmingpool vorzuziehen. Alleine durch die verminderte Filterleistung und Einsparungen bei den Chemikalien kann gespart werden.
Wenn man kein Problem damit hat, in einem naturnahen oder natürlichen Gewässer zu schwimmen, sollten einen die kleinen Bewohner des Schwimmteichs nicht stören. Denn wo sauberes, gesundes Wasser ist, wird bald auch Leben sein. Wasserflöhe, Liebellenlarven und Wasserläufer werden die ersten sein.

Von der Kostenseite her gesehen ist ein Schwimmteich in der Regel preisgünstiger in der Erstellung als konventionelle Anlagen (Swimmingpools). Gleiches gilt für die Reinigung, denn für konventionelle Anlagen müssen in der Regel sehr teure Reinigungsmittel angeschafft werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Koiteich

Schwimm- und Koiteiche gliedern sich im Wesentlichen in zwei Teilbereiche. Zum einen in die so genannte Schwimmzone bzw. die Zone für die Koi und zum anderen in die Regenerationszone. Der Schwimmbereich teichansi1sollte groß und tief genug sein – so macht zum einen das Baden wirklich richtig Freude und für die Koi ist für ein entsprechendes Volumen und deren Wohlbefinden gesorgt. In der Regenerationszone wird das Wasser von Nährstoffen und Schmutzpartikeln befreit. Die Regenerationszone sollte zwischen 30 bis 70 Prozent der gesamten Wasserfläche betragen. Der Flächenanteil hängt von der Nutzungsintensität, sowie vom Nährstoffgehalt des verwendeten Wassers und auch von den Besonnungsverhältnissen im gesamten Teich ab.

Die so genannte Regenerationszone übernimmt, bzw. unterstützt durch Wasserpflanzen die biologische Selbstreinigung, zusätzlich zu der installierten Filtertechnik eines Schwimm- und Koiteichs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [Über uns] [AGB] [Impressum]

News

Japan Koi aus Niigata!

Sommer-Aktion 2011

nur solange Vorrat reicht!

Neuheiten

Teichbakterien
aus der SAKANE Produktlinie

optiboost_ini-th

OptiBoost initial
Filterstarterbakterien

optiboost_forte-th

OptiBoost forte
Klarwasserbakterien

optiboost_sed-500-th

OptiBoost sedibac
für den effektiven
Schlammabbau

Unser Service:

Badeteich, Schwimmteich, Koiteich, Gartenteich, oder Bachlauf?

Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, ganz nach Ihren Vor- stellungen!
Testen Sie uns!

Mehr erfahren Sie unter Schwimm- und Koiteichbau!

oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
info@amazonaswelt.de